Wintersporttag 2018

am Ruhestein

Am 07.02.2018 sind wir um 9 Uhr mit dem Bus in Richtung Schwarzwald losgefahren. Alle waren aufgeregt. Die Fahrt dauerte etwa eine Stunde. Dann sind wir am Ruhestein angekommen. Es waren sehr viele andere Schulen dort. Jeder packte einen Schlitten oder einen Bob und dann mussten wir einen Berg hochlaufen damit wir mit den Schlitten fahren konnten. Das war anstrengend, machte aber viel Spaß. In der Pause gab es warmen Punsch, Leberkäsweckle oder Putenschnitzelweckle. Das war lecker.

Nach der Pause waren die anderen Schulen weg und wir konnten viel besser fahren und nutzten jede Minute bis wir wieder um 14 Uhr in Richtung Heimat fahren mussten.

Im Bus waren alle müde. Das war ein schöner Tag.