SMV-Ausflug 2021

Endlich war es soweit. Wir machten unseren SMV-Ausflug! Leider konnten nicht alle dabei sein. Schade.

Am Freitag, den 29.10.2021 warteten wir ungeduldig auf das Ende des Schultages. „Warum kann so ein Vormittag so lang sein?“ Dann läutete endlich die Schulglocke. Prima, geschafft. Es ging endlich los.

Frau Ziegler kam von der Berufsschule und Herr Fritsch holte sein Auto.

Los geht’s, auf die Straße und ab nach Freudenstadt.

Als wir am Panorama-Bad ankamen und die Kasse hinter uns gelassen hatten, konnten wir uns endlich umziehen. Auf ins Wasser.

Voll blöd! Wir mussten erst eine ganze Bahn schwimmen, bevor wir endlich zur Rutsche und ins Außenschwimmbecken durften. Machte das Spaß. Rutschen ist einfach super! So, und jetzt hatten wir Hunger. Zum Glück hatte Herr Fritsch seinen Geldbeutel dabei und wir durften Essen was wir wollten. Pommes mit Ketchup ist im Schwimmbad einfach das Beste. Nach dem Essen soll man sich ja nicht mehr so viel bewegen. Darum gingen wir auf direktem Wege in den Wellnessbereich. Dort gab es eine Feuergrotte, ein Becken mit Salzwasser und einen Bereich, wo von der Decke Schnee herunterfällt. War das kalt. Also wieder ab in die Feuergrotte. Es war richtig schön warm. Aber, man braucht ja auch zwischendurch etwas Action. Ein Schwimmbecken mit Strömung und Blubberblasen kommt da genau richtig. Auf in die Strömung und rauf auf die Blasen. Super!

Leider verging die Zeit so schnell, dass wir schon bald wieder nach Haus fahren mussten. Schade, wir wären gerne länger geblieben.

Auf der Rückfahrt waren wir alle ganz still. Wir waren müde und mancher schlief fast ein. Es war einfach ein schöner Ausflug.